ImageImageImageImageImageImage

News / Aktuelles

Rundschreiben ÖBSV

Rundschreiben-OeBSV

Liebe Vereinsobfrauen, liebe Vereinsobmänner

10.07.2015
  • Ich weiß, dass der ÖBSV keinen direkten Einfluss auf diese Breitensport-Turniere hat, aber ich möchte doch die Veranstalter von diesen Turnieren bitten für alle TeilnehmerInnen faire und auch sportliche Bedingungen zu schaffen. Dies wäre wohl im Interesse aller Beteiligten, Veranstalter und SchützInnen.

    Es kann doch nicht sein, dass spät eintreffende Vereinskollegen in einer Gruppe durch den Parcours gehen, statt einzeln zu anderen Gruppen eingeteilt zu werden, oder auch ein Einzel-Schütze mit seiner Familie als "Gruppe" am Parcours unterwegs ist und trotzdem doppelt geschrieben wird.
    Auch sollte bei der Gruppeneinteilung oder Anmeldung bei den TeilnehmerInnen darauf hingewiesen werden, dass entsprechend dem wirklichen Score auch die Scorezettel ausgefüllt werden.
    Und es gibt wahrscheinlich noch einige andere Aufzeichnungen, die den 3D Breitensport nur negativ aufscheinen lassen könnten.

    Ich dürfte daher empfehlen durch u.a. Maßnahmen auch den 3D Breitensportturnieren mehr Akzeptanz zu verleihen:
  • ausschließlich der Veranstalter teilt die Schützen ein, in der Weise, dass SchützInnen mehrerer Vereine in einer Gruppe schießen müssen
  • doppelte Schreibweise ist Pflicht und die Schreiber dürfen nicht vom selben Verein sein,
  • wer zum Startzeitpunkt nicht da ist wird nicht in die Wertung aufgenommen, ein späteres Losgehen von SchützInnen einer "separaten" Gruppe ist nicht möglich,  auch dann nicht, wenn sie bereits angemeldet sind.

Wenn auch solche Turniere, auf Kontrolle der SchützInnen ausgerichtet, organisiert werden würden, würde das wieder Vertrauen schaffen, auch unter jenen SchützInnen, die auf Grund der unfairen und oftmaligen Vorkommnisse bereits resigniert haben.

Eine Angleichung der Breitensportbewerbe bzw. Animationsturniere an die bestehenden Regelwerke der WA und IFAA wird von Seiten des ÖBSV empfohlen. Motivierte SchützInnen, die ihre ersten Turniererfahrungen bei 3D Breitensportbewerben machen, werden durch die vielen verschiedenen vereinseigenen Regeln unnötig verwirrt (z.B. Trennlinie "angerissen" gibt es weder bei WA, noch bei IFAA). Die bestehenden Regelwerke schützen die SportlerInnen (und stellen keine Diskriminierung dar), damit alle unter gleichen und fairen Bedingungen einen Bewerb bestreiten können. Die Leistungen und Ergebnisse, bei Befolgung der Regeln,  werden dadurch vergleichbar.

Ich hoffe, dass Eure 3D Breitensportturniere unter fairen und sportlichen Bedingungen dann auch weiterhin einen großen Anklang finden werden. 

Mit sportlichen Grüßen Trudy Medwed Geschäftsführende Präsidentin Gen. Sekretärin Österr. Bogensportverband - ÖBSV Archery Austria ZVRZ 811744364 www.oebsv.com +43 650 9212985

 

Bogenschnuppern NMS-Kirchberg in Tirol

Bogenschnuppern-NMS-Kirchberg-in-Tirol

Unter der fachkundigen Leitung unseres langjährgen Mitglieds Andi Straif - Instruktor/BSPA und Landespräsident Fachverband Bogensport TIROL sowie BSV Lakota Kassier/Turnier- und Übungsleiter Andrea Kofler und Michi Moritz fand ein Schnuppertag in Sachen 3D Bogenschießen statt. Witterungsbedingt trafen sich die Schüler/Innen um Petra Schmiedinger von der NMS- Kirchberg in der Arena 365 um einmal etwas "Anderes" zu lernen....!!!  

Ein feiner Tag mit gelehrigen Schülern/Innen...... viel Erfolg in weiterer Zukunft wünscht der BSV Lakota!

 

5erl BSC Kaiserwinkel

5erl-BSC-Kaiserwinkel

Am 28. Juni fand beim BSC Kaiserwinkel das beliebte 5erl- Turnier in den Sommermonaten statt. Das Team um Albin Schroll hatte wieder einmal alles perfekt im Griff und die angereisten Schützen/Innen hatte einen traumhaften Turniertag bei Freunden! Wetter, Parcours und Verpflegung ließ keine Wünsche offen und auch die Leistungen der Schützen spiegelte dies wieder! Rund 66 Schützen/Innen gingen in den selektiven Parcours.

ERGEBNIS EINZEL

ERGEBNIS MANNSCHAFT

FOTOS

 

WA Arrowhead - Feldbogenturnier Hallwang

WA-Arrowhead-Feldbogenturnier-Hallwang-

Der Club 3D Hallwang, unter der Leitung von Obmann Siegi Zehentmayr, veranstaltete das erste WA Arrowhead - Feldbogenturnier und rund 70 Schützen/Innen waren am Start!

An beiden Turniertagen wurden jeweils 12 Scheiben mit bekannter Entfernung und 12 Scheiben mit unbekannter Entfernung geschossen und dies,  wie gewohnt bei Siegi, äußerst anspruchsvoll gestellt!

 

Roli Kofler                     2ter Rang       Blankbogen sen1

 

Der BSV Lakota gratuliert zur super Leistung!

 

KitzAlpBike 2015

KitzAlpBike-2015

So wie in den letzten Jahren stellte auch 2015 der BSV Lakota Streckenposten für das Hauptrennen des Mountainbike Festival 2015. Auch unser Obmann Markus Pöll war als Quadfahrer für Fotografen und Kameramänner unterwegs!

Herzlichen Danke für Eure Mühe!

 

7. Prosseggklammturnier 2015

7.-Prosseggklammturnier-2015

Am 20. Juni wurde das 7. Prosseggklammturnier beim BSV Felbertauern  im malerischen Matrei in Osttirol ausgetragen und wieder top Platzierungen von Lakota's.

 

ÖM IFAA 2015 1. BSV Stuhlfelden

OeM-IFAA-2015-1.-BSV-Stuhlfelden

Am 13. und 14. Juni fand beim 1. BSV STuhlfelden die Österreichische Meisterschaft im 3D Bogenschießen nach dem Regelwerk der IFAA statt. Am Samstag gingen die Rund 260 Schützen/Innen in eine 3D Animalround inkl Walk-ups – 3 Pfeilwertung und am Sonntag in eine 3D Jagdrunde mit 1 Pfeilwertung.

 

Kyra Kofler                                           Bronzemedaille               CFBBR

Andrea Kofler                                     21ter Rang                          AFBHR

Roland Kofler                                       4ter Rang                         AMBBR

Paul Pletzer                                           4ter Rang                         AMLB

Christian "Reithä" Reithmaier           5ter Rang                         AMBBR

Christoph "Joe" Trauner                     5ter Rang                         AMFU

Georg "Gigl" Baumann                      10ter Rang                         AMLB

Manfred Laiminger                            15ter Rang                        AMBHR

Christian Scheidl                               32ter Rang                        AMBHR

Ergebnisliste

 

Der BSV Lakota gratuliert ganz herzlich und ganz besonders unserer Kyra Kofler!!

 

 

Vorbereitungsturnier 2015

Vorbereitungsturnier-2015

Der UBSV Glemmtal wird 2016 die Europameisterschaft EBHC nach IFAA austragen und von 05. bis 07. Juni fand das Vorbereitungsturnier, so zu sagen die Generaltprobe, für die EBHC statt.

Wie schon bei der Österreichischen Meisterschaft 2014 nach IFAA bewiesen die Damen und Herren um Obmann Richard Ronacher wie ein perfektes Turnier auszusehen hat! 3 Parcours mit unheimlichem Gefühl in die Saalbacher Bergwelt um die Hochalmbahn und die Lindlingalm gesetzt. Generalstabsmäßige Durchführung der 3 Wertungstage, erster Tag Dreipfeilwertung, zweiter Tag Doppelhunter und dritter und letzter Tag Hunterrunde.... natürlich immer auf einem anderen Parcours! 

Letztendlich hatte der Tüchtige das Glück und das Wetter zeigte sich während des Turniers gütig, bis auf einen unangenehmen Blitzschlag der die Gondel ausser Betrieb setzte. Doch da hatten die Glemmtaler ruck zuck einen Shuttledienst organisiert, welcher die Schützen ins Turniergelände brachte! Top Leistung in 15 Minuten!!

Bei rund 440 Startern wurde der BSV Lakota von einem Schützen vertreten.

Christoph "Joe" Trauner        4ter Rang        FU  ..... leider hat ein Ring fürs Stockerl gefehlt!

 

Der BSV Lakota gratuliert ganz herzlich!

 

 

1. St. Antonius Turnier des BSC Rietz

1.-St.-Antonius-Turnier-des-BSC-Rietz

Am 30. Mai veranstaltete der BSC Rietz sein 1stes St. Antonius Turnier im wunderschönen Oberland.

 

TLM IFAA BSC Zams

TLM-IFAA-BSC-Zams

Am 25. Mai fand beim BSC Zams das 26ste int. Jagdturnier und mit gleicher Wertung die Tiroler Landesmeisterschaft nach den Regelwerk der IFAA statt.

 

 
Zum Archiv
 
Facebook
Ihr findet uns auch bei Facebook. Einfach auf den Link klicken um dorthin zu gelangen.